Digital-Transferdruck

Im Digitaltransferdruck wird Ihr Motiv zunächst auf eine spezielle Transferfolie mit Eco-Solvent-Tinte gedruckt und anschließend konturgenau geschnitten. Danach wird es mit einer Transferpresse komplett auf das Textil übertragen.

Dargestellt werden kann bei diesem Druckverfahren unabhängig von der Anzahl der Farben alles. Die Waschbeständigkeit ist gut.

Da das Trägermaterial des Druckes das Stoffgefühl (Haptik) des Textils negativ beeinträchtigt, eignet sich dieses Druckverfahren insbesondere für kleinere Motive.

Benötigte Daten

Alle gängigen Formate (Bildformate jpg, tif, bmp ab 300dpi oder eps, ai, cdr) können übernommen werden. Für den Konturschnitt wird eine Beschneidungspfad benötigt. Wenn dieser Pfad/Außenkontur nicht in der angelieferte Datei enthalten ist wird er bei einfachen geometrischen Formen (Oval, Rechteck, Dreieck) kostenlos von uns  erstellt, bei einer komplexen Außenkontur wird die Erstellung nach Aufwand berechnet.

Aber auch hier gilt: Wenn Sie mit dem ganzen Datenkram nichts am Hut haben, kommen Sie einfach so zu uns und wir erledigen den Rest.

Unsere Digital-Transferdruckpreise finden Sie hier.

Anschrift

BEKA Bernd Kamm e.K.

werben-kennzeichnen-stempeln-Textil veredeln

Vereinsstr. 115

48599 Gronau (Westf.)

Telefon: +49 2562 814646

Telefax: +49 2562 814647

E-Mail: info@beka-web.de

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08.00 bis 13.00 Uhr

14.00 bis 17.30 Uhr